Donnerstag, 15. Oktober 2015

eine Missy loves lovely drops

Guten Morgen, und könnt Ihr noch Missys sehen? Ich schon, so viele sind es noch nicht bei mir im Schrank gelandet. Es ist erst meine dritte Version. Und auch diese mag ich sehr. Die Tropfen habe ich während eines Probenähens für Michas Stoffecke für mich vernähen dürfen. Und das Design habt Ihr bestimmt schon erkannt. Es stammt aus der Feder von Petra Laitner. Ich mag ihre Designs sehr, es gibt glaube ich keins, was mir nicht zusagt. 

Was mir selbst nicht so gefällt sind die Bilder von mir. Mein Mann streikt weiterhin Fotos von mir zu machen. Also musste der Selbstauslöser her. Wie macht Ihr das alle, dass es immer so schön locker und entspannt bei Euch aussieht? Ich verrenke mich halb dabei und wundere mich jedes Mal, dass ich keine Zerrungen davon trage. Auf dem Foto sehe ich jetzt auch nicht wirklich prickelnd aus, dass lag daran, dass ich an dem Tag wahnsinnige Kopf- und Gliederschmerzen hatte. 

Die Missy liebe ich nach wie vor und sie ist so schnell genäht. Vor allem macht sie die Oberweite optisch größer, für mich "Brett" ein hervorragender Nebeneffekt. Ich hoffe, Ihr mögt Missys noch sehen, dann viel Spaß mit den nachfolgenden Bildern. Ich schlüpfe dann heute mal wieder damit zu #RUMS. 












Schnitt
Stoffe
lovely drops, Design Petra Laitner von michas Stoffecke
Jersey grau meliert von ???

1 Kommentar:

  1. Ich find deine Fotos klasse. Mir geht's aber auch so.ich finde auch selten einen Fotografen. Dein outfit find ich wunderschön.toller stoff.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra