Sonntag, 3. Dezember 2017

Goliat - eine kleine Ameise stellt sich vor

Hallo Ihr Lieben,

ist das schön draußen, es schneit schon den ganzen Nachmittag und das passend zum 1. Advent. Wir waren heute draußen und haben einen kleinen Ausflug zu den Schafen, Hasen und einem Meerschweinchen gemacht. Dann kam die Besitzerin und wir haben ein wenig von den Schafen erfahren und die Kids durften sogar das Meerschweinchen halten. Zwischendurch besuchte uns in diesem Garten noch ein Kätzchen, was ständig dezent miaute, weil sie ins Haus wollte. 😉

Die Kids durften dann zu den Schafen rein ins Gehege. Ein Schaf war total kuschelbedürftig, es hat sich ständig an die Kids gelehnt und seine Streicheleinheiten eingefordert. Die Besitzerin erzählte uns dann, wenn das Schaf der Meinung ist, sie bräuchte noch mehr Kuscheleinheiten, dann scharrt es mit den Hufen. Fand ich total goldig...

Jetzt noch 3x schlafen und der Papa ist wieder da. Wir freuen uns total darüber. Aber zuerst kommt ja der Nikolaus. Das ist noch aufregender als die Ankunft des Papas. 😉

Ach noch was? Wer von Euch hat den heute Aschenbrödel geschaut? Der schreit mal hier. Wir nämlich. Und die Lütte saß auf der Couch und war total begeistert von dem Film. Also Mission erfüllt - Kind in die Welt der Märchenfilme erfolgreich eingeführt 😉 ICH LIEBE MÄRCHEN! Was habt Ihr denn tolles heute gemacht? Ich bin gespannt, was Ihr schreiben werdet.

Am heutigen Abend bringe ich Euch eine ganz tolle Eigenproduktion von Nähstoffreich mit, der jetzt in diesem Moment online gehen wird. Sie heißt #Goliat und das Design stammt von GroWidesign und es gibt die EP in pink und in blau. Beides sind ganz tolle leuchtende Farben. Es war mir eine Freude dieses Outfit zu vernähen, danke für diese mega Stoffe. https://www.naehstoffreich.de/Goliat

Der Rock ist "Rapunzel" Rock von Firlefanz, das Oberteil ist Pinio - auch von #Firlefanz. Herzlichen Dank, dass ich für beide Schnitte ein Designbeispiel vernähen durfte.

Genäht habe ich den Rock aus Sweat (gibt es auch bei #nähstoffreich und ich bin so begeistert von dieser Qualität, dass ich mir gleich mal einen Vorrat in anderen Farben besorgt habe.) Die Borte stammt aus meinem Vorrat von Wunderpop Designstudio für Nähzubehör.

Habt einen tollen Abend und bis bald. Ganz liebe Grüße Sandra









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra