Montag, 9. Januar 2017

Winter Fairies - eins unserer Weihnachtsoutfits

Hallo Ihr Lieben,



schön, dass Ihr wieder hier seid und ein Hallöchen an alle Neuen hier. Ich freue mich, dass Ihr hierher gefunden habt. 💕💕💕

💕💕💕 Ein gesundes neues Jahr für Euch alle. 💕💕💕

Ich war heute mit der Großen das erste Mal bei einem Schwimmkurs und ich bin so begeistert, was sie kann. Wir werden jetzt jeden Samstag schwimmen gehen und ich werde dann hoffentlich mein Bäuchlein, dass in den letzten Tagen mit viel Schokolade gefüttert wurde, etwas reduzieren, wenn ich nebenbei mir die Zeit mit Schwimmen vertreibe.

Immer diese Essensgelüste während der Weihnachtszeit. Hüstel. Ganz schlimm, ganz schlimm. 

Vor den Festtagen habe ich es noch geschafft, die Festkleider der Kids fertig zu nähen. Das von der Großen muss ich noch fotografieren. Aber dieses mag ich besonders, weil der Stoff so toll ist. 💕 Für beide Kleider habe ich das Winterkleid von Ki-ba-doo dafür ausgewählt. Es ist schnell genäht und durch den Beleg am Kragen fällt dieser so harmonisch. Vernäht habe ich endlich die Winter Fairies aus der Eigenproduktion von Staghorn Design. Diese Fairies stammen noch aus der ersten EP aus dem letzten Jahr. Ich habe einfach zu viele Stoffe....

Ich wünsche Euch eine tolle Woche und bis bald. LG Sandra








Stoffe 
Winter Fairies - von Staghorn Design

Schnittmuster
Winterkleid von ki-ba-doo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra