Donnerstag, 9. Juni 2016

Sportkollektion aus dem Hause Ki-ba-doo

Hallo Ihr Lieben, liebe ich Sport? Wenn ich mich aufraffen kann, Sport zu machen, definitiv. Aber bis dahin ist ein langer Weg. Ich gehe schon zwei Mal die Woche zum Sport, wenn nicht die Arbeit meines Mannes oder andere Ereignisse dazwischen kommen. Mal nicht zu gehen ist einfach, wieder rein zukommen eher schwer. Aber wenn man erst Mal wieder regelmäßig Sport treibt, dann kann man doch leicht süchtig werden. Lach.
Und wenn man fleißig Sport treibt, dann darf eine Funktionskleidung natürlich nicht fehlen. Und als Claudia von ki-ba-doo mit ihrer neuen Kollektion um die Ecke kam - war ich Feuer und Flamme. Dann musste ich erst Mal Bauschgarn kaufen gehen - im ersten Laden Fehlanzeige, im zweiten bin ich dann endlich fündig geworden. Dann musste ich mir noch erklären lassen, wo es eingefädelt wird und dann konnte es schon losgehen.
Ich muss sagen, die Sporthose und das Bustier sind toll. Demnächst sollte ich mich noch mit dem Sporthoodie auseinander setzen. Der ist nämlich auch Granate. Ich weiß, das Bustier ist schon sehr gewagt für mich - durch das Anschmiegen des Stoffes auf der Haut - sieht man doch jedes Gummibärchen.... Bauch einziehen ging dieses Mal nicht so gut...

An dieses Stelle ein ganz dickes DANKE SCHÖN an meine Beste - Sandra von Hannahlicious- du bist und bleibst ein Schatz. Danke, dass du mich wieder fotografiert hast. Dafür bin ich unendlich dankbar. 

















Schnitte
Sporttight & Sport-Bustier beides von Ki-ba-doo

Stoffe
Sportlycra - Funktionsleggings-Stoff 200 g - uni anthrazit
Sportlycra - Funktionsleggings-Stoff 200 g - uni türkis
beides von Laura und Ben

Kommentare:

  1. Hallo du SportGranate... Du schaust mega aus...
    Da hast Sandra auch wieder tolle Bilder gemacht..

    Lg Drück dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank meine Große. <3 <3 <3 LG Sandra

      Löschen
  2. Boa, das sieht aber toll aus, da macht der Sport ja gleich noch mehr Freude***
    lg barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall und durch den Stoff sitzt es 1A. Danke für deinen Kommentar. LG Sandra

      Löschen
  3. Suuuuuuper tolle Fotos!!! Gefällt mir richtig gut. Ich wär zwar nie auf Idee gekommen, mir meine Sportkleidung selber zu nähen, aber das Schnittmuster ist echt genal. Vor allem die Hose mit den Untereilungen gefällt mir richtig gut. Aber den Stoff zu vernähen ist bestimmt gruselig oder??
    Und von "Gummibärchen" kann ich nichts sehen.... Tolle Figur!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du, ja wenn ich ehrlich bin, ich bis zu dem Zeitpunkt auch nicht. Lach. Ich muss noch ein wenig üben mit Bauschgarn zu nähen. Gummi und Stoff harmonieren noch nicht ganz perfekt. Aber die Hose ist der Knaller. Es gibt sogar ein Sport-Hoodie dazu. Was den Stoff anbelangt, ja der hatte sein Eigenleben. Flutsche nur so durch und verschob sich gern auch mal. Aber es geht. LG Sandra

      Löschen
  4. Liebe Sandra, dein Sportoutfit gefällt mir richtig gut! Und deine Bilder sind wirklich schön geworden :) Ich glaube, ich muss doch mal testen eigene Sportkleidung zu nähen, die gekauften Sachen sitzen bei mir nämlich meist nicht so klasse.
    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patricia, vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Und die Sportkleidung ist sehr körperbetont und daher für jeden geeignet. Ich kann es nur empfehlen. LG Sandra

      Löschen
  5. Die Kombi sieht richtig toll aus! - ist dir super gelungen!
    Alles Liebe, Claudia

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra