Samstag, 23. April 2016

Bat Girl von Bloome Copenhagen

Hallo Ihr Lieben, heute zeige ich Euch den zweiten tollen Stoff von Bloome Copenhagen. Bat Girl heißt dieses und er ist so wunderschön. Es gibt diesen in fünf tollen Farben - dusty rosa, white, dark mint, light und dark grey. Die Qualität ist 1A und die Farbe steht meinen Kids richtig gut. Alles habe ich vernäht, nur ein kleiner Fitzel ist übrig geblieben und dabei sind drei wunderbare Teile entstanden. Für alle drei Zicken in unserem Hause. Und es war ein Erlebnis mal im Partnerlook mit beiden Mädels zu gehen.

Heute zeige ich Euch wieder ein tolles Kleid für meine Große. Und ein paar Bilder vom dreier-Shooting. Es war nicht so einfach für den Papa. Mein Mann hatte einiges zu tun, um uns alle zu fotografieren. Vor allem haben sich die Lütte und ich nochmals umgezogen. Soviel dazu.

Für Jolina ist es wieder das Herbstkleid von Lillesol & Pelle geworden. Aber natürlich für den Frühling angepasst. Dazu habe ich mich ebenfalls für das Kopftuch Alyena entschieden.

Viele der Fotos habt Ihr ja bereits bei Instagram oder Facebook bewundern. Und heute nun hier. Der Post steht schon eine Weile, aber es fehlte noch der Feinschliff, den ich heute in Angriff genommen habe. Viel Spaß bei Anschauen und für Euch ein tolles Wochenende. Ich werde dann mal die Winterjacken wieder aus dem Winterschlaf holen. Grrrrr und Brrrrrrrr.

























Stoff
Bat Girl dusty rosa von Bloome Copenhagen

Schnitte
Basiskleid als Shirt von Lillesol & Pelle
Freebook Kopftuch Alyena von Leyona - Familienleben meets Autismus
Bronte für mich 
Talia Flügelchen von Lieblingsnaht 

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Sandra habe deinen Blog entdeckt und bin gleich auf diese schönen Sachen gestoßen.
    Einfach toll.Super schöner Stoff und 3 Mädels die richtig gut drauf sind.Bei dem Kleid deiner großen Tochter mag ich diese kleinen Details besobnders und alles passt prima.ich schaue jetzt bestimmt öfter vorbei und lade Dich herzlich ein mich auf meinem Blog zu besuchen.Ganz liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra