Sonntag, 7. Februar 2016

MoN - ein Mantel ohne Namen - ein Knüller für jede Übergangszeit

Hallo Ihr Lieben, nun ist es endlich soweit – das Herzensprojekt von der lieben Sabrina von Knutschbengel – der Mantel ohne Namen (kurz MoN) wird heute auf die Nähwelt losgelassen.

Viele Monate voller Ideen, Kreativität, Rückschläge, Freude und Spannung, Spaß liegen hinter uns. Gut Ding will eben Weile haben oder was lange währt wird endlich gut. 
Umso mehr freue ich mich für sie und wir sind alle ein wenig nervös. Es gab Stunden, da wollte sie tatsächlich alles hinschmeißen. So einen tollen Mantel – könnt Ihr Euch das vorstellen?

Aber jetzt, jetzt ist er da. So viele tolle Mäntel sind im Probenähen entstanden und vor allem soooooo viele – einer schöner als der andere. Bildergalerie gibt es bei Knutschbengel bereits zu sehen.

Ich zeige Euch heute den ersten Versuch. Das eine oder andere wurde dann noch im Schnittmuster umgeändert oder ergänzt. Dieser MoN ist ohne Reißverschluss und ungefüttert. Jolina mag ihn und das ist für mich das Wichtigste. Zwei weitere werden noch folgen. Es sind tatsächlich 3 Stück entstanden.

Das eBook Mantel ohne Namen gibt es in den Größen 80 bis 164. Der Mantel ist der perfekte Begleiter für den kommenden Frühling oder als gefütterte Übergangsjacke bis in den Herbst hinein. Du kannst den Mantel auch kinderleicht mit unserer ausführlichen Anleitung zu einer Jacke abändern. Entweder du nähst ihn mit Bündchen oder säumst Deinen Mantel/Jacke – Dir sind keine Grenzen gesetzt.

Er beinhaltet mehrere Varianten:
Variante A Mantel gesäumt mit großem Kragen, Reißverschluss, Taschen und Ärmelbündchen mit Daumenloch
Variante B Mantel als Jacke kürzen/nähen mit kurzem Kragen, Reißverschluss, Kragenschnalle und Bündchenabschluss
Variante C Gefütterter Mantel
Variante D Anleitung zu einem Stehkragen
Variante E Mantel als Cardigan nähen

Unser damaliger Fotoshooting wurde noch bei angenehmen Temperaturen gemacht. Jolina kam da leicht ins Schwitzen. Ich ja auch immer, wenn ich meine Mäuse fotografiere – meine beiden Wirbelwinde. Es ist nie leicht, sie ruhig einzufangen. Immer in Action. Passend zum Mantel gab es die Mütze MARA und den Kragenschal von DREI EMS.
















Schnitt
Ebook Mantel ohne Namen von knutschbengel
 Mütze von drei eM´s

Stoffe
Steppstoff Raute hellblau Stepper von staghorn Design
Alpenfleece Punkte dunkles altrosa von michas Stoffecke

Link it now -
Der Blog für deine Probenähergebnisse

Kommentare:

  1. Schöner Mantel - sieht richtig kuschelig und gemütlich aus!
    Und die Fotos sind der Hammer :-)

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
  2. Ob mit oder ohne Name der Mantel sieht super schön an der kleinen Maus aus :)) Total goldig
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra