Sonntag, 21. Februar 2016

Mantel ohne Namen von knutschbengel #3

Guten Morgen Ihr Lieben, heute zeige ich den letzten Mantel aus der Reihe MoN von knutschbengel. Dieser ist irgendwie mein persönlicher Favorit. Er ist gefüttert, innen mit Fleece, außen trägt Jolina einen Steppstoff, der durch die aufgesetzten Taschen (eine alte Jeans vom Papa) aufgepeppt wurde. Auch die Schnallen an den Seiten sind aus der Jeans angefertigt. 

Gerade ist der Besuch weg und ich setze mich kurz an die Sticki und mache einen Teil für meine Lütte. Denn sie wird am Donnerstag süße 4 und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Dann steht noch ein weiterer Geburtstag nächste Woche an und am Wochenende gehts mit meinen tollen Weibsen ab nach Zürich. Ich freue mich riesig drauf. Wer ist eigentlich vor Ort und wer hat Lust mit uns ne Runde zu quatschen? 

Die Fotos sind bereits im Ende September entstanden, da war es Jolina teilweise zu warm in dem Mantel. Und jetzt schwanken die Temperaturen ständig hin und her. Heute angenehme 13 Grad, am Donnerstag solls wieder extrem kalt werden. Brrrrr

Ich wünsche Euch jedenfalls einen tollen Sonntag. Bis bald.
















Schnitte
eBook Mantel ohne Namen (MoN) von knutschbengel

Stoffe
Steppstoff Raute hellblau von Staghorn DESIGN
Fleecestoff grau gepunktet von buttinette

Reißverschluss - Stoffdealer vor Ort
snaps Kam 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra