Dienstag, 12. Januar 2016

Meine große Heldin

Hallo Ihr Lieben, es ist ja schon eine Weile her, dass Mona von Killertasche ihr neustes eBook Kindheitsheld/Kindsheitheldin online gestellt hat. Instagram und FB-Fans haben ja bereits unsere neue Jacke sehen können. Nun ist es hier auch endlich soweit und sie geht somit dann zu DienstagsDinge. 

Von der Heldenjacke gibt es Mädchenversionen (das heißt, eine talentierte Version ist mit im eBook enthalten) und eine Jungsversion und das Besondere sind die abknöpfbare Maske und der Umhang. Die Jacke wird aus dehnbarem Sweat genäht. Natürlich kann auch Jersey verwendet werden, sollte aber unterfüttert werden. 

Die Jacke verzichtet auf das klassische Bündchen, und setzt seine Zick-Zack-Optik auch am Armabschluss fort, der bereits am unteren Saum seine Bestimmung fand. Außerdem lässt sich die Jacke noch mit einem herausnehmbaren Futter nähen, was ich natürlich auch gleich mitgemacht habe. Ich habe einen nicht dehnbaren Futterstoff genommen - eigentlich für die Jacke sogar nicht geeignet, aber da musste ich dann einfach durch. Ich sage Euch, mein Druckknopf Vorrat ist so geschrumpft, dafür benötigt man schon eine ganze Menge. 

Die zusätzlichen Unterteilungen an Kapuze, Armen und an der Vorderfront machen die Jacke zu einem echten Hingucker.

In den Weihnachtsferien waren wir im Berliner Zoo und ich muss sagen, ich habe noch nie so viele genähte Sachen auf einen Haufen gesehen. Aber eben die meist genähten Sachen, von Beanies bis hin zu Oberteilen. Die Jacke aber ist aufgefallen und war durch den abnehmbaren Umhang das Gesprächsthema auf dem Spielplatz im Zoo. 

Es ist ein wirklich ganz besonderer Schnitt, der nicht so eben mal nach einer halben Stunde fertig ist. Und ich bin ehrlich, ich wollte sogar das Handtuch werfen, weil so alles schief lief bei mir. Es ist definitiv das aufwändigste, was ich je genäht habe. Aber ich war nach Fertigstellung richtig richtig stolz auf mich, zufrieden nicht, dafür hab ich soviel verbessert, aber stolz, dass ich das Projekt fertig gestellt habe und meine Große ist so begeistert. Jetzt musste sie mal in die Wäsche, das fand die Große überhaupt nicht lustig, weil das ist mittlerweile ihre Lieblingsjacke. 


















Schnitt
Kindheitsheldin von killertasche

Stoffe
Sweat Stoff Big Stars - lila meliertvon Stick & Style
Alpen Fleece Sweat bordeaux von Staghorn DESIGN
Leichter Futterstoff, nougat von buttinette

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,

    das ist ein wirklich toller Schnitt und sooooooooooooooooo zuckersüß umgesetzt an Deiner großen Heldin. Wunderschöne Stoffe, die stehen Deiner süßen richtig gut.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandy. ich danke dir von Herzen. Sie liebt ihre Jacke so sehr, das sie es nicht verstehen kann, dass es im Moment zu kalt draußen ist. LG Sandra

      Löschen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra