Sonntag, 3. Januar 2016

Broken STARS

Hallo Ihr Lieben, ein gesundes neues Jahr wünsche ich Euch. Es ist nicht ganz einfach, Texte zu verfassen, die Euch nicht langweilen. Eigentlich hatte ich mir ja gesagt, nein, du wirst den Blog weiterführen. Manchmal kommt schon die Überlegung, den hier ein wenig ruhen zu lassen. 

Also was tun - mal das Layout etwas ändern. Nun wollte ich den Blog ein wenig anpassen und fand ja dynamische Ansichten total klasse. Aber ich möchte mich noch nicht vom Header verabschieden und blogger.com sieht in dieser Vorgabe keinen Header vor. Zumindest nicht in dieser Größe. 

Über die Feiertage waren wir unsere Eltern besuchen und für die Kids war es ein großartiges Erlebnis. Es sind tolle Bilder entstanden, die ich dann demnächst auf den Familienblog stellen werde. 

Vorher habe ich mich noch ein wenig an der Nähmaschine ausgetobt und aus den tollen Broken STARS von der lieben Petra Laitner von die.laitnerei. Ich finde, die Farbe flieder steht meiner Großen richtig gut. Und da so viele Melians hier im Netz zu finden sind, bin ich um den Kauf von diesem eBook nicht herum gekommen. Ja so ist nun mal. 

Habe aber festgestellt, das einige eBooks hier ihren Auftritt verschlafen und teilweise zu klein sind für meine Mäuse. Was macht man dann eigentlich mit diesem eBooks? Verkaufen darf man nicht, löschen finde ich nicht in Ordnung - schließe schmeiße ich ja Papierschnitte ja auch nicht weg, wenn sie zu klein sind. Wie macht Ihr das? Das würde mich total interessieren.















Schnitte
BigBow-Mütze von Rosarosa

Stoffe 
Broken Stars mauve, Design die laïtnerei von Michas Stoffecke
Uni Jersey Baumwolle flieder Baumwolljersey von Staghorn DESIGN

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra