Samstag, 12. September 2015

RetroRomantik Look von Astrokatze

Ich bin immer wieder begeistert, wenn ich für die liebe Natascha von Astrokatze Stoffe vernähen darf. Die sind so toll, angenehm auf der Haut, die Farben bleiben nach dem Waschen erhalten und für den Herbst ein Muss. Ich mag gedeckte Farben besondern für den Herbst, sowie ich pastelltönige Stoffe für den Sommer bevorzuge. 

Auch wenn es bereits in den Nächten kalt ist und ich fleißig die langärmligen Sachen für die Kids wieder herauskrame, mag ich den Herbst neben den Frühling am liebsten. Besonders wenn der Altweibersommer kommt und die Blätter ihre Farben wechseln. Dann heißt es für mich wieder autumn summer in den Weinbergen. Das lädt dann zu einem wunderschönen Spaziergang ein. Herrlich. Findet Ihr nicht auch?  

Und mein neues Outfit passt da perfekt dazu. Ok, die Cuddle me girl ist nicht in meiner Größe, sondern eigentlich wurde sie für meine Große genäht. Aber sie hatte dazu überhaupt keine Lust, diese zu tragen - kann ich gar nicht verstehen. Also habe ich sie dann einfach spontan über meine Missy gezogen. Passt ja dazu, nur hier und dort hat es ein wenig gezwickt und von der Armlänge reden wir erst gar nicht. Lach.

Unter der Cuddle me girl trage ich eine wunderbar Missy, ein must have für diese Jahreszeit. Eine weitere Missy zeige ich Euch in den nächsten Tagen. Und last but not least gab es eine Leggings - BigLegLove - wieder ein neuer Freebook-Streich von der lieben Bea von nEmadA und machte das Outfit komplett. 

Also wie Ihr lesen könnt und gleich sehen werdet, habe ich mich ein wenig ausgetobt. 















Schnitte
Ebook Missy von Melian´s kreatives Stoffchaos
Ebook Cuddle me girl von schaumzucker
Freebook BigLegLove von nEmadA

Stoffe

Bio-Interlock RetroRomantik kastanienbraun von Astrokatze
Bio-Interlock RetroRomantik petrol von Astrokatze
Bio-Interlock RetroRomantik grau von Astrokatze
Streifen petrol / türkis, meliert von Astrokatze
Streifen kastanienbraum von Astrokatze


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra