Donnerstag, 17. September 2015

BigRagMag - jetzt sind die Großen bei nEmadA dran

Die Probenähelfen belabbern ständig Bea von nEmadA auch was für uns Große zu zaubern. Und sie hat nun auf uns gehört und hat das BigRagMag weiterentwickelt. So ein toller Schnitt für unsere Zicken ist ja schon ein Hingucker und steht den Kids schon ungemein gut. Warum nicht auch für uns? Und ja es steht uns super gut. Ich trage mein BigRagMag gerade und ich liebe es, Und nicht nur wegen der tollen Farbzusammensetzung (ja ich weiß Eigenlob stinkt, aber ich mag diese Farbe sehr gern). 

Und ich mag das Schnittchen ungemein, es ist super schnell genäht und ja durch die Aufteilung kann man schön mixen und auch ein paar Stoffreste verwenden. (Ob wohl ich gerade keine habe - dafür die Kids im Kindergarten und in der Schule - Alte Laken haben ausgedient - es leben die coolen Stoffreste.) 

Uppps wieder abgeschweift. Hier kommen meine Bilder und ich gehe heute damit zu Rums. Und wer doch lieber das RagMag nähen möchte - schaut mal hier. Dort gibt es unsere Beispiele. Beide trugen diese so gern, nur sind sie mittlerweile etwas zu klein. Also brauchen sie Nachschub von mir. 














Schnitte
Ebook BigRagMag von nEmadA

Stoffe
Uni Jersey Baumwolle altrosa Baumwolljersey von Staghorn DESIGN
Streifen rosa-lila - leider weiß ich es nicht



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra