Freitag, 27. März 2015

Tierkind Marienkäfer macht es sich auf den Megastripes gemütlich

Hallo zusammen, heute ist so ein Tag, da ist das Wetter nicht so beständig sondern sehr wechselhaft. So ist meine Stimmung hier auch ein wenig. Ich freue mich weiter nähen zu können, sobald der Post online geht und doch bin ich sehr traurig, weil es meiner Katze nicht gut geht und jetzt öfters das Wort "Einschläfern" auf dem Tisch kam. Dann ertappe ich mich, wie ich gedankenverloren aus dem Fenster schaue und mir die Tränen kommen. Und jetzt läuft noch ein passender Titel... Verdammt. Und dann kommt wieder das tolle Gefühl nähen zu können....

Ok, drei tief durchatmen. Jetzt stelle ich Euch die neue Plotterdatei von der lieben Bianca von ich nähe gern vor. Das Tierkind Marienkäfer - ein süßes Ding, von ihrer Tochter designt und für Euch plotterfähig getestet. Ich plottere ja immer mehr und sehr gern mit vielen Farben. Es klappt nicht immer die Vorstellung und die Wirklichkeit in Einklang zu bringen, aber es wird. Übung macht der Meister - sag ich immer.

Wenn ich wieder die Fotos von meiner Tochter sehe, dann wird es mir warm ums Herz und ich vergesse für ein paar Sekunden meine anderen Sorgen. Jetzt muss nur noch der Frühling durchstarten und dann kann das Kleid, die Amelie von Farbenmix, regelmäßig getragen werden. An den Seiten habe ich mich an einer Raffung versucht. Fazit. Sweat eignet sich nicht wirklich nicht dazu. Zu mindestens nicht bei meiner Vorgehensweise. 

Der Stoff sind die MegaStripes von Michas Stoffecke, die ich wieder probe vernähen durfte. Sehr angenehm und der Stoff hat sich gut mit Overlock und Nähmaschine verstanden. 

Ich lasse Euch wieder ganz viele Bilder da, viel Spaß dabei.













Schnitt

Plotterdatei

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra