Mittwoch, 18. Februar 2015

Mr. Klassik von Selbermacher 1-2-3

Tja, eigentlich wollte ich Euch schon längst den Mr. Klassik von Selbermacher-123 zeigen. Mein Debüt. (und das Schnittmuster Föhr liegt hier immer noch unbearbeitet herum, lach)

Beim Vernähen sind doch andere Dimensionen im Spiel. Es nimmt kein Ende. Die unfertigen Stoffen rutschen ständig vom Tisch, weil Tisch zu klein und Stoff zu umfangreich. Aber ich habe es geschafft und mir hat es Freude gemacht. 

Ich finde es, meinem Mann stehts hervorragend und er? Er mag es nicht. Der Stoff sieht doof aus, der sieht nach altbacken aus. Nun ja, beim nächsten Mal sucht er die Stoffe vorher selbst aus. Und ich vernähe es dann, schließlich möchte der Herr im Hause von mir benäht werden. Lach

So, nun zum Mr. Klassik - dieser Schnitt sitzt bequem, ist ein Klassiker unter den Männerpullis. Egal ob elegant (die erste Version finde ich schon elegant), schlicht oder sportlich (diese Bilder folgen im Anschluss). Es gibt die Möglichkeit einen klassischen Kragen oder zwei unterschiedliche Kapuzenarten anzubringen. Bei uns sind in beiden Fällen der klassische Kragen entstanden. Ein Eyecatcher sind die klassische Unterteilung am Rücken, die Armpatches und die lässig aufgesetzte Bauchtasche, die man wahlweise auch gänzlich weglassen kann. (dann einfach nur ein schlichter Mr. Klassik)

Und den Schnitt gibt es in den Größen XS-4XL sowie in Kurz, Lang und Normalgröße. Ich bin mir sicher, eine Größe passt Euren Männer auf jeden Fall. 











Schnitte

EBook Mr. Klassik von Selbermacher-123

Stoffe 
Sweatstoff blau meliert von Staghorn
Sweat Streifen dunkelblau von Staghorn
Armbündchen/olivgrüner Stoff von trigema
Yeah Boy Jersey blaurot Design Hilco von Wolke7-Stoffe 
Cool Stars Jersey blaurot Design Hilco von Wolke7-Stoffe

Link it now - 



Ich kann Euch jetzt nicht sagen, ob es weitere Sachen für den Mann geben wird (ausgeschlossen natürlich der Föhr - da muss er noch durch) - das liegt ganz bei meinem Mann. Ich hoffe es doch, es war schon toll, ihn mal zu benähen. 

Zum Schluss auch wieder ein Danke schön an Lissi von Selbermacher-123. Danke für Dein Vertrauen in mich. Jeder Zeit gern wieder. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra