Samstag, 7. Februar 2015

FinnLeys Kroodie - die Erweiterung von Freya - so ein cooles Original

Kennt jemand von Euch die Freya? Dann schaut mal schnell hier vorbei, damit Ihr wisst, von was ich quatsche. Also bis zum Probe nähen kannte ich die Schnitte von der lieben Katrin von FinnLeys noch gar nicht, hatte mich dann für die Mithilfe der Erweiterung erworben, obwohl ich keine Ahnung hatte, was mich erwartet. Aber die liebe Katrin hat mich dazu geholt. Ich habe mich riesig gefreut. 

Der Post ist schon eine Weile fertig, aber Ihr kennt es sicherlich, es kommt dann Jenes oder Dieses dazwischen und man kommt einfach zu nichts. Die Grippewelle hat uns auch hier erreicht und dieses Mal war ich die Erste. Sie ist immer noch ungewollter Gast bei uns und ich habe mich in den letzten Tagen sehr sehr zurück gezogen, weil es gesundheitlich überhaupt nicht machbar war. Nun wieder zum originellen und originalen Kroodie. 

Wo gibt es die Erweiterung - natürlich bei Dawanda - hier. Und wer noch den Grundschnitt, die Freya braucht, die bekommt Ihr hier.

Es wurden unzählige Beispiele gefertigt und jedes Teil ist einzigartig, zwar aus einem Schnittmuster, aber doch so unterschiedlich. Was für ein lustiger Haufen, alle sind so lieb und Katrin hatte voll den Überblick, was bei über 50 Probenäher gar nicht so einfach ist. Wow, tolle Arbeit. Und bei über 50 Näherinnen wird es bestimmt den einen oder anderen Kroodie geben, der Euch gefällt und den Ihr gern nähen möchtet. 

Auch der Kroodie ist ein vielseitiger Schnitt und was macht ihn aus? Freya, das vorangegangene Schnittmuster erweitert sich um 3 Ärmelvarianten, 3 Kragenvarianten, Ellenbogen-Patches und eine neue Brusttasche für die Prinzessinnen-Freya. 



















Schnitte
EBook Kroodie von FinnLeys
EBook Mütze Wrap Cap von Knutschbengel

Stoffe 
Viskose-Steppstoff von Alles für Selbermacher
Jersey - Weiße Anker - Dunkelgrau von Alles für Selbermacher 

karierte Hose von H&M

Link it now -



Kommentare:

  1. Sehr schick euer Kroodie. Die Blümchen zauben ein bischen Frühlung und durch den Steppstoff ist er sicher trotzdem für das kalte Wetter jetzt warm genug.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    Dein Kroodie sieht umwerfend aus. Toll mit dem rot-grau. Genau mein Fall. Alles Liebe, Janina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,

    ohhhhhhhhhhhhhhhh wie goldig ist das denn geworden?? Super schöne Stoffkombi und so niedliche Bilder!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Hey, bin erst jetzt auf deinen Blog gestoßen und bleibe mal als Follower da...

    Schöne Kombis hast du!

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra