Samstag, 31. Januar 2015

Raffkleidchen 2.0 von LiebEling

Hallo Ihr Lieben, jetzt gehts Schlag auf Schlag. Heute habe ich wieder etwas Neues für Euch. Das geniale Raffkleidchen 2.0 von LiebEling. Was für ein geniales Teil für Mädchen, die am liebsten mit Kleidern schlafen gehen würden. Glaubt mir, Ihr werdet Eure reinste Freude damit haben. Eure Töchter, Enkelkinder, Nichten, Töchter Eurer Freude werden es als LiebElingskleid benennen und Euch dieses aus den Händen reißen. 

Es gibt eine unzählige Anzahl von Möglichkeiten dieses Kleidchen zu nähen, mit Tellerrock, mit Puffärmeln, als Volantkleidchen, mit Kellerfaltenrock und und und... Insgesamt 8 verschiedene Kleider könnt Ihr aus diesem bezaubernden Schnittmuster zaubern.

Ich werde mal nichts weiter schreiben, außer ab morgen könnt Ihr dieses tolle Schnittmuster bei der lieben Florentine von LiebEling hier kaufen. 

Und heute gibt es außergewöhnlich wenige Bilder, da Mäuschen nach drei Shoots die Sch... voll hatte. Was ich auch verstehen kann. Aber sie macht im Moment noch ganz brav mit.

UND schon auf Facebook gesehen? Ich darf an Euch ein EBOOK verlosen. Also bis 12:00 Uhr läuft das Gewinnspiel noch. Hier erfahrt Ihr mehr. Viel Glück.


















Schnitt
EBook Raffkleidchen 2.0 von LiebEling

Stoffe

Stretchjersey Vicente Cats petrol von Michas Stoffecke
Jersey Ringel "grau/beere" meliert von EvLi's-Needle

Link it now -

Der Blog für deine Probenähergebnisse

Kommentare:

  1. Liebe Sandra, das ist wirklich ein super-toller Schnitt - den hätte ich auch gerne probegenäht.... Ich find's toll, dass das Kleid so viele Möglichkeiten bietet, da sieht das jedes Mal nach einem anderen Kleid aus. Und super schöne Stoffwahl und so viele schöne Details... Hach, wenn ich das SM nicht gewinne, dann MUSS ich das kaufen...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Kleid, immer noch einfach schön ^^ Die Kellerfelten Variante wirkt total schön in dem Stoff!

    Lg

    Angela

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra