Mittwoch, 17. September 2014

Swi-Swa-Sweaty von nEmadA #1

Heute zum Geburtstag meiner Großen zeige ich Euch die neuste Kreation von der lieben Bea. Eine wunderschöne Jacke zum schnell drüber ziehen und auch gern zum drunter ziehen, wenn es demnächst kalt und ungemütlich wird. 

Die Swi-Swa-Sweaty... unsere neuen Lieblings-Übergangsjacken. 

Durch die vielen Teilungen an Vorder- und Rückenteil - konnte ich kombinieren, kombinieren, kombinieren - bis es passte. (und auch kleine Reste von dem einem oder anderen Lieblingsstoff kann noch verarbeitet werden.) 

Und für die unter Euch, die auch mal mehrere Stoffe verwenden möchten, es schön bunt und ausgefallen lieben, sich bis jetzt aber nie trauten, es zu tun - das Schnittmuster der Swi-Swa-Sweaty ist genau richtig dafür.











Hier haben sie sich in Pose gesetzt und haben mir gesagt, ich soll jetzt knipsen, süss nicht?
Beide Mädels haben ihre Jacken in einer Jersey-Sweat-Kombi erhalten. Die dritte ist komplett aus Sweat und wartet darauf noch fertig genäht zu werden. (Nun ist mein Wintersweat aufgebraucht und ich habe einen Grund mehr, neuen zu kaufen...) Bei allen drei Varianten habe ich mich für die Knopfleiste entschieden. 

Reißverschluss einnähen ist nicht schwer, ich habe ja bereits einige eingenäht und es hat gut geklappt - aber trotzdem bin ich ein kleiner Schisser, was dies betrifft... Aber ihr könnt auch diese Möglichkeit nutzen, wer also Reißverschluss lieber mag - hier gibt es wunderschöne Kombinationen mit Reißverschluss

Auf den Kapuzen habe ich mich ein wenig mit Plotterdateien ausgetobt. Für die Kleine eher herbstlich, für die Große Rollerblades - passt doch ganz gut, oder?


Schnittmuster: 
Swi-Swa-Sweaty von nEmadA

Stoffe
Wintersweat von Alles-für-Selbermacher, Jersey von Stoffmarkt

Plotterdateien: 
Rollerblades - alles-für-selbermacher
Falling leaves set (store silhoulette)

Also, wer noch nicht mit der Herbstproduktion angefangen hat, kann doch mit der Swi-Swa-Sweaty beginnen? Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Nähen. Bis bald.

Liebe Grüße 

Sandra

Kommentare:

  1. Echt klasse die beiden Jacken! Vg alex

    AntwortenLöschen
  2. 2 wunderschöne Jacken sind das geworden! Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche ich schöner finde... Ich mag Retrostoffe und rot... Aber die pinke hat so einen tollen Kombistoff und leuchtet so schön... Außerdem ist es DIE perfekte Farbe für die Große - auf der Nahaufnahme hat sie davon ganz rosige Wangen und Lippen - ein echt tolles Foto! Hach - sind beide Jacken schön... und ich beneide dich um den Plotter...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde beide Jacken super schön und bin sehr auf Nr. 3 gespannt
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. die Jacken sind beide toll geworden! ich finde die Rollerblades auch total gut :-)
    Ist das eine Frida-Knickerbocker dazu?

    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janina, erst Mal danke und nein das die Bloomy KickPant von nanoda.
      http://sasujo2.blogspot.de/2014/09/bloomyknick-pant-von-nanoda.html

      LG Sandra

      Löschen
  5. Beide Jacken sind klasse, aber die pinke ist dann doch mein Favorit, ich liebe die Kombi! Und die beiden Mädels scheinen sich in ihren Jacken ja auch so richtig wohl zu fühlen :)

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Melanie, ja die Jacken werden hier heiß und innig geliebt. Mein Mann liebt auch die pinke Jacke - ist so farbenfroh. Und ich muss mich noch daran gewöhnen, war ja vorher etwas zurückhaltender. Aber ich liebe sie beide. Und demnächst kommt noch eine die fals komplett aus Sweat gemacht ist. Es fehlen nur noch die Knöpfe. LG Sandra

      Löschen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra