Dienstag, 19. August 2014

pimp my buggy

Manchmal schaffe ich zwischendurch endlich mal ein angefangenes Projekt zu beenden. Schon lange störte mich der kaputte Bezug beim Puppenbuggy. Schnell ne Anleitung im Netz gesucht. (ich bin bei cocoSchock hängen geblieben). Schnittmuster ausgeschnitten und losgelegt. (naja, so ist immer meine Vorstellung - und dann kommt dies und jenes dazwischen.) Nun bin ich fertig und ich bin ganz zufrieden. 

Eigentlich hätte ich vorher mal kurz Maß nehmen sollen, dann hätte ich alles etwas größer geschnitten. Habe ich natürlich nicht gemacht. 

Der Bezug wurde aus dem gleichen Stoff genäht, wie die MiLana Puppentasche, die ich für lene mene muh Probenähen durfte. 

Beim alten Bezug muss ich nur kurz mal über die offene Naht und so können wir auch mal wechseln, aber dann passt der Bezug leider nicht zur tollen Puppentasche.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra