Mittwoch, 20. August 2014

das Oberhaupt hat auch Bedarf angemeldet

Die Männer denken immer, sie kommen zu kurz und manchmal können sie die Leidenschaft der Frau fürs Nähen nicht verstehen. Wenn Frau mal in anderen Bereichen soviel Leidenschaft entwickeln würde. *hüstel*

Nun möchte GG von mir benäht werden. Ich dachte, ich hole mal etwas flippiges und kombiniere mit Unifarben, aber dem GG ist quasi die Kinnlade heruntergeklappt, als ich ihm die Stoffe gezeigt habe. Auf Anhieb war er nicht begeistert. Er meinte nur, vielleicht sieht es ja besser aus, wenn es fertig ist. Na dann...

Was meint ihr zu der Stoffauswahl, so schlimm ist es doch nicht oder? Habt ihr schon für eure Männer Shirts genäht und wenn ja, was gab es bei euch für eine Stoffauswahl? Ich bin auf Eure Antworten gespannt, vielleicht habt Ihr ein paar Anregungen für mich.

Da mein Mann ganzjährig T-Shirts trägt, muss ich nicht gleich beginnen und kann mir ein wenig Zeit lassen. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra