Sonntag, 29. Juni 2014

Milana Wickeltasche jetzt auch für die kleinen Puppenmamas

Hatte ich Euch schon ein wenig neugierig gemacht mit meinem kleinen Teaser? Nun darf ich Euch endlich das Ergebnis zeigen. 


Eine wunderschöne Wickeltasche für kleine Puppenmamas aus dem Schnittmuster einer Wickeltasche für werdende Mamas.Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber ich freue mich immer wieder riesig, wenn ich als Probenäherin eine Chance bekomme. Und als ich die Tasche nähen dürfte, hatte ich schon ein wenig Bammel - war ja meine allererste - also bis dahin null Erfahrung. 




Vielen Dank Lene für dein Vertrauen in mich und für die Chance die Tasche zu nähen. Durch die wirklich detaillierte Anleitung war es ein Kinderspiel. Es war sehr ausführlich beschrieben und mit vielen Bildern unterlegt. Daher ist diese Tasche wirklich sehr sehr einfach nachzunähen.




Ich habe die MiLana Wickeltasche auf 75% verkleinert und daraus entstand die Puppenwickeltasche - mit ganz vielen Innenfächern, Außenfächern und Flaschentaschen - je nachdem wie Ihr es mögt, könnt Ihr gern die eine oder andere Tasche weglassen und dazu nähen. Ihr könnt Eure Kreativität freien Lauf lassen. Die MiLana Wickeltasche gibt es ja bereits einige Zeit - für werdende Mamas, die gern für ihre Sprösslinge nähen - ein wirklich tolles E-BOOK und wenn die Kids etwas größer sind - gibt es die Wickeltasche im Kleinformat. Also vielseitig verwendbar.

Und was darf bei einer Wickeltasche nicht fehlen, natürlich die Windeltasche und die Wickelunterlage. Und auch diese gibt es in großer sowie in kleiner Ausführung.



Das E-Book "MiLana" findet Ihr in Lenes Shop auf Dawanda. Zum Schnitt bekommt Ihr eine ausführliche, auch für die Anfänger unter uns geeignete Anleitung, mitgeliefert. Natürlich könnt Ihr jederzeit Lene um Rat fragen, falls Ihr mit der Anleitung oder dem Schnittmuster nicht zu recht kommen solltet.



Beim Kauf des E-Books erhaltet Ihr die Wickeltasche in 3 Größen, die Puppenwickeltasche in 2 Größen, sowie eine Windeltasche und Wickelunterlage in den passenden Größen. Und für diejenigen, die bereits die Wickeltasche gekauft haben - einfach auf die jeweilige passende Prozentgröße reduzieren und los gehts. 


Hier liegen bereits die Stoffe für eine weitere Tasche bereit. Ihr könnt Euch ja vorstellen, dass sich meine beiden Zicken eine Tasche natürlich nicht teilen wollen.

Kommentare:

  1. Vielen Dank das du mitgemacht hast und so eine tolle Tasche genäht hast.
    LG Lene

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt sie richtig gut, und weil ich nur Jungs habe, werde ich sie jetzt für meine Nichte nähen VLG Beatrice

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich, das Du hier bist und noch mehr freue ich mich auf einen Kommentar von Dir. Ich führe zwar oft Selbstgespräche, aber das wollte ich doch nicht öffentlich ausweiten. LACH. Lass es Dir gut gehen, bis bald. Eure Sandra